The Buxton House Cottage | Florida

Das Universal Orlando Resort ist ein Themenpark-Resort in Orlando. Mit ca. 6,2 Mio Besuchern zählt das Orlando Universal Resort zu den 20 meistbesuchten Vergnügungsparks Nordamerikas.

Das Resort besteht aus den zwei Themenparks, den Universal Studios Florida und den Universal's Islands of Adventure sowie der Shopping- und Restaurantzone Universal CityWalk.

 

 

Universal Orlando, 6000 Universal Blvd., Orlando, FL 32819

Tel: (407) 363-8000

 

 

 

Die Universal Studios® und Universal's Islands of Adventure® haben an 365 Tagen im Jahr geöffnet. Die Standard Öffnungszeiten beginnen um 9.00 Uhr, die Schließzeiten variieren. Die genauen Öffnungszeiten der Parks sind saisonal sehr unterschiedlich, daher am besten im Internet nachsehen.

Informationen zu Öffnungszeiten, Preises und Special-Events unter: 

www.universalorlando.com


            

 

Die Universal Studios Florida wurden 1990 eröffnet. Unter dem Motto „Ride the Movies“ (etwa: Fahr die Filme) hat Universal aufwändige und spannende Attraktionen in Bezug auf die Kinofilme gebaut, um mit der ebenfalls in Orlando ansässigen Walt Disney World konkurrieren zu können. Der Park befindet sich in Orlando direkt neben dem „International Drive“ und der Interstate 4. DIe Universal Studios Florida sind in die sechs Themenschwer-punkte Hollywood, Kids Zone, World Expo, San Francisco/Amity, New York und Production Central aufgeteilt.

 

Hier die Auswahl einiger "Rides":

Hollywood Rip, Ride, Rockit
Eine Achterbahn, die es ermöglicht vor der Fahrt aus einer Liste den Soundtrack für die Fahrt auszuwählen
 
Revenge of the Mummy
Kombination aus Themenfahrt und Achterbahn, basierend auf Die Mumie
 
Terminator 2:3D
Kombination aus 3D-Film und Live-Stuntshow, basierend auf Terminator 2 – Tag der Abrechnung
 
Twister: Ride It Out
Katastrophensimulation, basierend auf Twister
 
Jaws
Bootsfahrt durch Amity mit Haiattacken, basierend auf "Der Weiße Hai
 
Men in Black: Alien Attack
Interaktive Themenfahrt, basierend auf Men in Black
 
Disaster
Humoristische Simulation des Drehs eines "Disasterfilms" 
 
Shrek 4-D
3D-Film mit zusätzlichen Effekten, basierend auf Shrek
 
E.T. Adventure
Themenfahrt, basierend auf E. T. – Der Außerirdische
 
Fear Factor: Live
Liveshow mit Zuschauerbeteiligung, basierend auf der Reality-TV-Show Fear Factor

Beetlejuice's Rock and Roll Graveyard Revue
Live-Bühnenshow, basierend auf Beetlejuice
 
The Blues Brothers
Liveshow, basierend auf Blues Brothers
 
Universal Horror Make-Up Show
Vorführung von Make-Up- und Spezialeffekten für Filme

The Simpsons
Kombination einer 3D-Fantasy-Simulation und Achterbahn

  

 

Die Universal's Islands of Adventure (Universal's Abenteuerinseln) wurden im Mai 1999 eröffnet. Direkt an den Schwesterpark Universal Studios Florida grenzend, waren die sechs Inseln die dritte Ergänzung zum Universal Orlando Komplex.

Der Park teilt sich in die 7 Themenbereiche Port of Entry, Marvel Super Hero Island, Toon Lagoon, Jurassic Park, The Lost Continent, Seuss Landing und The Wizarding World of Harry Potter auf.

 

Die Hauptattraktion des Themenlandes ist "Harry Potter and the Forbidden Journey" (Harry Potter und die verbotene Reise), die sich in einer großen Nachbildung der Hogwarts Schule für Hexerei und Zauberei befindet. In diesem Darkride der mit KUKA Robocoastern ausgestattet ist werden berühmte Orte und Figuren der Harry Potter Welt besucht. Weitere Attraktionen sind die Duelling Coaster Dragon Challenge, die der zweiten Aufgabe des Trimagischen Tourniers nachempfunden sind, und die Familien Achterbahn Flight of the Hippogriff (Flug des Hippogreif). Weiter beinhaltet der Bereich noch einen Nachbau der Kleinstadt Hogsmeade mit vielen ihrer kleinen Geschäfte, wie zum Beispiel Dervish und Banks, Der Honigtopf, die Drei Besen oder Zonko's Scherzartikel Laden

The Wizarding World of Harry Potter (Die Zauberhafte Welt des Harry Potter) ist eines der sieben Themenareale des Parks und wurde nach einer zweieinhalb jährigen Bauzeit für die Besucher am 18. Juni 2010 eröffnet.

Die Attraktionen des Parks:

The Amazing Adventures of Spider-Man
Simulatorfahrt durch New York City mit vielen Spezialeffekten, basierend auf Spider-Man
 
Incredible Hulk Coaster
Bolliger & Mabillards einziger Launched Coaster
 
Doctor Doom's Fearfall
Zwei Freifalltürme des Herstellers S&S Power
 
Dudley Do-Right's Ripsaw Falls
Wildwasserbahn, thematisiert nach der Zeichentrickserie Dudley Do-Right
 
Popeye and Bluto's Bilge-Rat Barges
Rapid River, thematisiert nach Popeye
 
Jurassic Park River Adventure
Abenteuer-Bootsfahrt mit Spezialeffekten, basierend auf Jurassic Park
 
Dragon Challenge
Duellierende Achterbahn von Bolliger & Mabillard
 
Poseidon's Fury
Indoor-Show mit vielen Spezialeffekten
 
The Wizarding World of Harry Potter
Hogwarts und Hogsmade mit Achterbahnen und diversen Shops 

 

        

 

 

 

Wenn die Themenparks schließen, lädt der Universal CityWalk zum Austoben ein. Er besteht aus einem Multiplex Kino mit 20 Sälen, einer Konzerthalle des Hard Rock Cafe Orlando's, der Blue Man Group Show, diversen Shoppingmöglichkeiten, thematischen Restaurants und Nachtclubs.
 
Regelmäßig finden hier auch Events wie Silvester oder MardiGras statt.
 
Die meisten Nachtclubs sind kostenpflichtig. Ein CityWalk Party Pass ermöglicht es aber trotzdem alle Clubs ohne zusätzliche Kosten zu betreten. Alternativ ist der Party Pass auch in jedem 2-Tages/2-Park Ticket enthalten. Der Pass kann ebenso wie die Tickets online oder an der Tageskasse erworben werden.

 

            

 

 alle Angaben ohne Gewähr!

BUXTON HOUSE COTTAGE:    Floridacottage@gmx.net